•  
  •  

letztes 'upload' am 22. Juli 2022

Fotos der Wanderung:
Rotenflue - Furggelenstock  - Brunni, 21. Juli 2022
Fotos von Heinz

eine Liste der bisherigen Wanderungen (seit 2013)

Wanderungen mit 3-4 Std. Wanderzeit


Donnerstag,

18. August 2022


Wanderung, 3 - 4 Std.
am dritten Donnerstag im Monat

Route: Von der Staffelegg nach Vierlinden

Um 08.10 Uhr treffen wir uns bei der Postautohaltestelle Engelwiese.

Mit Privat-PWs fahren wir nach Muri. Die SBB bringt uns nach Aarau und mit dem Postauto fahren wir auf die Staffelegg. Nun geht es leicht aufwärts Richtung Möösere zum Punkt 666, wo wir den Mittagshalt machen. Anschliessend wandern wir weiter über Linn nach Vierlinden

Wanderzeit: ca. 3 1/4 h

Ausrüstung gute Schuhe ev. Stöcke

Billette werden organisiert

Verpflegung aus dem Rucksack

Anmeldung bis Mittwoch 17.8.2022 um 12 Uhr.  

Tel. 044 761 22 91 oder Mail siehe gelber Button rechts

Für den Versicherungsschutz muss jede Person selber besorgt sein.


Donnerstag,

15. September 2022


image-11864645-152_haengebruecke_aabach-c9f0f.jpg
Foto aus dem Internet
Wanderung, 3 - 4 Std.
am dritten Donnerstag im Monat

Route: Grafenort - Engelberg

Treffpunkt 07:30 Uhr: Postautohaltestelle Engelwiese

Abfahrt: 07:40 h mit Bus 214 nach Affoltern mit der S 5 nach Zug, IR 70 nach Luzern, IR nach Grafenort.

Kaffeepause bis 10:30 Uhr

Frei nach einem Lied von Peter Maffay: “Über sieben Brücken musst Du gehen“! Durch die wildromantische Engelberger- Aaschlucht zieht sich ein abwechslungsreicher Wanderweg, der mit etlichen Hängebrücken mehrmals die Schlucht überquert. Anfangs gemütlicher, nach dem Mittagessen etwas ruppiger!

Mittagessen: aus dem Rucksack

Rückkehr: ca. 18:10 Uhr in Ottenbach

Wanderzeit: ca. 3 1/4 Stunden

Wanderstöcke: empfehlenswert

Ausrüstung: der Witterung entsprechend

Billette: werden besorgt!

Auskunft und Anmeldung                                                                             bis Mittwoch 14. Sept. 2022, um 12 Uhr bei Heinz Keller:
- Tel. 044 761 84 74 oder Mail siehe gelber Button rechts

Versicherungsschutz: die Teilnehmenden sind dafür selbst verantwortlich.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und eine gemütliche Wanderung.


Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Wanderungen sind für VERSICHERUNGSSCHUTZ selber zuständig.


Eine humorvolle Geschichte


"Sicherheit für Wandergruppen" als Pdf herunterladen

'Gschichte vo hie und hütt' von Pedro Lenz
kopiert aus SCHWEIZER ILLUSTRIERTE

Wird unsere Gruppe auch so wahrgenommen?

Seite aktualisiert am 27. Juli 2022 / str
#a2cf6a